Geschichte2019-01-21T14:04:32+00:00

GFRERER Qualitätsmöbel – Geschichte
Hochwertige Möbelstücke von GFRERER

Die Geschichte der Goldegger Firma GFRERER findet ihren Ursprung im Jahre 1973. Josef Gfrerer sen. begann zu dieser Zeit eine Lehre als Tischler und setzte mit dem Abschluss der Meisterprüfung sowie der Gründung der Firma GFRERER 1985 einen bedeutenden Grundstein für das heutige Unternehmen.

Das Kernsegment von GFRERER war lange in der individuellen Möbelproduktion beheimatet. Schon seit vielen Jahren verbindet man den Namen GFRERER mit der Herstellung hochwertiger Möbelstücke. Durch den Einstieg vom Josef Gfrerer jun. im Jahre 2006 fokussierte sich das Unternehmen zunehmend auf den Küchenmarkt und zählt seither zu den führenden Küchenstudios im Bundesland Salzburg.

Seit Bestehen der Firma wurden mehr als 20 Lehrlinge ausgebildet, wovon auch heute noch viele im Unternehmen anzutreffen sind. 15 hochmotivierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen produzieren derzeit tagtäglich qualitative hochwertige Möbelunikate.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Informationen&Richtlinien Ok